Startseite

Die Stiftung CENTRE INTERNATIONAL FRANZ STOCK wurde am 10. Juli 2010 ins Leben gerufen, um Initiativen in den Weg zu leiten oder zu unterstützen, durch die die Persönlichkeit von Franz Stock einer noch grösseren Öffentlichkeit bekannt gemacht und den kommenden Generationen  Geist und  Werk seines exemplarischen Lebens vermittelt werden können. Insbesondere sollen auch die Orte seines Gedenkens in Chartres  im Sinne einer noch grösseren Ausstrahlung der Person Franz Stocks gepflegt werden.

Die Stiftung CENTRE INTERNATIONAL FRANZ STOCK wünscht Vereine, Personen und Organisationen zu unterstützen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, das Gedächtnis an Franz Stock wach zu halten, und die sich für den europäischen Einigungsprozess einsetzen oder auf die Pflege der deutsch-französischen Beziehungen ausgerichtet sind.