Die Stiftung

Das Centre international Franz Stock (C.I.F.S.)

Als Stiftungsfonds, dessen Gründung im Amtsblatt vom 10. Juli 2010 bekannt gegeben wurde, hat das Centre die Aufgabe, Maßnahmen umzusetzen oder zu unterstützen, mit denen die Person Franz Stock bekanntgemacht und ihr Ausstrahlungskraft verliehen wird, um den neuen Generationen den Geist und die Werte, die er vorgelebt hat, zu vermitteln, und zwar insbesondere durch Unterweisungen, Vermittlung von Kultur und kulturelle Angebote, sprachlichen Austausch, Hochschulforschung und die Erteilung von Aufträgen für künstlerische Werke. Durch den Ausbau und die Sanierung der Kirche Saint-Jean-Baptiste, der Kirche der Versöhnung, in der Abbé Franz Stock 1963 seine letzte Ruhestätte fand, trägt der Fonds außerdem zur Aufwertung der Erinnerungsstätte für Franz Stock in Chartres bei. Das Centre fördert die Initiativen der Akteure der deutsch-französischen Beziehungen, die auf die Gestaltung und die Integration Europas ausgerichtet sind.

 

8e485cf1b02817eb618dff2104d15319HHHHHHHHHHHHHHHH