Die Stiftung Centre international Franz Stock (C.I.F.S.)

Als Stiftungsfonds, dessen Gründung im Amtsblatt Journal Officiel vom 10. Juli 2010 bekannt gegeben wurde, hat das C.I.F.S. die Aufgabe, Maßnahmen umzusetzen oder zu unterstützen, mit denen die Person Franz Stock bekanntgemacht und ihr Ausstrahlungskraft verliehen wird,  insbesondere auch durch die Aufwertung der Erinnerungsstätte für Franz Stock in Chartres.

Das C.I.F.S. strebt an, all jene Vereine, Personen und Organisationen in ihrer Arbeit zu unterstützen, die das Andenken an Franz Stock würdigen und sich, seiner Botschaft folgend, für ein vereintes Europa und die deutsch-französischen Beziehungen einsetzen.

Wenn wir heute das Erbe von Franz Stock lebendig erhalten wollen, dann müssen wir den Weg der Sich-Erinnerns einschlagen, der die verpflichtet, die ihm nachfolgen wollen, und das wollen wir, um sein Zeugnis fortzuführen, in abgeänderten Kontexten, unter neuen Modalitäten, aber immer noch mit der gleichen mitfühlenden Passion, der leidenden Menschheit zu helfen, mit dem gleichen starken Willen, eine durch blinde Gewalt verletzte Zivilisation auf solideren Fundamenten wieder aufzubauen.” (Jean-Paul Deremble)

993bea854316bf3feda674f5888e2942pppppppppppppppppppppppppppppppp