24. Februar 2018 – Gedenkfeier zum 70. Todestag von Franz Stock

Mehr als 400 Freunde von Franz Stock haben aus Anlass des 70. Todestages von Franz Stock der Vorführung des Filmes “Franz Stock le saint homme !” in der Visitation in Chartres beigewohnt. Hier ein Video-Portrait zu Franz Stock in deutscher Sprache.

Während der anschliessenden Gesprächsrunde erzählte der ehemalige Bischof von Chartres, Monseigneur Jacques Perrier, der Franz Stock ein Buch gewidmet hat, sehr lebhaft und inspiriert, wie er selbst als junger Pfarrer die Figur Franz Stock durch die Wallfahrten nach Chartres kennengelernt hatte.

Unter Anwesenheit mehrerer Stadtabgeordneten fand im Anschluss daran in der Kirche Saint-Jean-Baptiste im Stadteil Rechèvres eine zivile Ehrung Franz Stocks statt. Der Chor der Kathedrale von Chartres, unter Leitung von Mathieu Bonnin, trug das Gedicht von Kristel Saint-Cyr zu Ehren Franz Stocks vor, das Alexandre Bénéteau sehr einfühlsam vertont hat. Eine musikalische Ehrung zu Ehren Franz Stocks wurde von den drei musizierenden Kindern des Komponisten vorgetragen.

Die Pfadfinder der Gruppe Franz Stock in Chartres ehrten Franz Stock mit einer bemerkenswerten Rede.

Die anschliessende Messe um 18.30 Uhr wurde unter Vorsitz von Monseigneur Jacques Perrier, im Beisein zahlreicher Priester und Diakone der Diözese Chartres und unter Teilnahme von fast 500 Personen zelebriert.

Im Anschluss an die Messe fand ein Freundschaftstrunk statt.

Bilder der Gedenkfeier

Kapelle im Diözesansitz La Visitation, Chartres

Gesrächsrunde unter Vorsitz von Monseigneur Jacques Perrier, ehemaliger Bischof von  Chartres, und

 Pfarrer Emmanuel Blondeau,  Rektor der Kathedrale von  Chartres

Monseigneur Jacques Perrier

 

Kirche Saint-Jean-Baptiste

Zivile Ehrung Franz Stocks

Pfarrer Emmanuel Blondeau, Rektor der Kathedrale

Elisabeth Froment, Erste Beigeordnete der Stadt Chartres,

 Patrick Géroudet, Beigeordneter der Stadt Chartres,

 Rémi Martial, Mitglied des Departementsrates

             

Die Pfadfinder der Gruppe Franz Stock hielten eine Ansprache

 

Musikalische Hommage an Franz Stock durch den Komponisten Alexandre Bénéteau

Zahlreiche Freunde Franz Stocks in einer übervollen Kirche

 

 

Musikalische Begleitung durch den Chor der Kathedrale unter Leitung von Mathieu Bonnin

   

 

Die Stiftung dankt dem Fotografen Michel Pourny für die Photos der Gedenkfeier.

 

 

 

 

 

 

 

 

c9fb4af8d217e5e38c031607bbe95201uuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu