44 – URSPRUNG DER BILDERGESCHICHTE

DIE BILDERGESCHICHTE WURDE GEMALT VON KINDERN DER PFARRGEMEINDE UNTER LEITUNG VON SCHWESTER MARIE AGNÈS

045

Die gemalten Originalbilder befinden sich in den Diözesanarchiven in Chartres. Die Fotos wurden von dem Chartrenser Fotografen Yves Lejeune aufgenommen. Das C.I.F.S. finanzierte den Druck der in Originalgrösse hergestellten Reproduktionen, die in der Kirche Saint-Jean-Baptiste in Rechèvres in einer Dauerausstellung zu sehen sind.

e98281a94e75e1e9601b8a96873c51ce*********